StartseiteMitteilungImpressum
Unbenannte Seite
Nachrichten
Unbenannte Seite
Newsletter der CDU-Ratsfraktion
CDU-Newsletter Nr. 415 am 20. Dezember 2018
20.12.2018
Bild vergrößert
Und das sind unsere Themen in dieser Ausgabe

- CDU-Ratsfraktion begrüßt Sauberkeitsoffensive der Stadt Bonn
- CDU-Fraktion spendet 12.000 € für gemeinnützige Institutionen in Bonn
- Nutzung städtischer Sporthallen: Vereine müssen nicht mehr zahlen!
- Kurfürstliche Zeile in Bad Godesberg soll Sitz einer Zweigstelle der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg werden!
- Kunstrasenplätze in Bonn – Der Ausbau geht kontinuierlich weiter!
- Das Bundesbüdchen kommt zurück – Hängepartie endlich beendet!
- Jahresrückblick: Mehr Sicherheit, mehr Wohnungsbau, Kampf gegen Luftverschmutzung
- Bonn bekommt ab 2019 einen mit 15.000 Euro dotierten Heimatpreis
- Zukunft des Kleinen Theaters in Bad Godesberg gesichert!
- Sanierung des zweiten Baseball-Platzes in der Rheinaue mit den Stimmen der CDU beschlossen
- News aus der Ratssitzung vom 11. Dezember 2018
- Bonn hat eine neue Kultur- und Sportdezernentin

Newsletter der CDU-Ratsfraktion
CDU-Newsletter Nr. 414 am 16. November 2018
16.11.2018
Bild vergrößert
Und das sind unsere Themen in dieser Ausgabe

- ÖPNV Verbesserungen für Bonn
- Optimierungen bei der Stadtbahn-Linie 16
- Mehr statt weniger Fernverkehrshalte am ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn
- Koalition: Unterstützung für RadPendlerRouten
- Stadtbahnprojekt Bonn - Niederkassel – Köln nimmt konkrete Züge an
- Einweihung Quartiersprojekt „Celsius“- ein Wohnprojekt der Zukunft“
- Kostengünstige Bio-Mittagsverpflegung an Bonner Schulen und Kindergärten
- Bauarbeiten am Großprojekt "Nordfeld" gehen voran!
- Weihnachtszauber in der Bonner Innenstadt - Attraktion Skyliner

Ehemalige Poppelsdorfer Synagoge: CDU fordert freie Sicht auf das Denkmal
27.10.2018
unschöne Stromkästen verdecken das Denkmal
Bild vergrößert unschöne Stromkästen verdecken das Denkmal
Ein sehr unschönes Bild ergibt sich dieser Tage am Denkmal für die ehemalige Poppelsdorfer Synagoge an der Bennauerstraße/ Ecke Jagdweg.
Unansehnliche, teilweise beschmierte Stromkästen versperren den freien Blick auf das Denkmal.
Der Poppelsdorfer CDU-Vorsitzende und Stadtverordnete Christian Steins fordert daher die Stadt auf, hier für freie Sicht zu sorgen und somit die Stromkästen in Kooperation mit deren Betreibern um wenige Meter zu versetzen.

Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner